WM-Special: Glutenfreie Nachos

Da die WM nun voll gestartet ist, gibt es von uns einen weiteren Rezept-Tipp für einen Snack zwischendurch.

Glutenfreie Nachos mit Käse überbacken

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten:Glutenfreie Nachos

  • glutenfreie Nachos
  • 1 Packung Käse zum Überbacken
  • 100 g Crème fraîche
  • 250 g Magerquark
  • ein paar Kräuter
  • Essig
  • 1 Hähnchenbrustfilet

Zubereitung:

Das Hähnchenbrustfilet nach Belieben würzen und in Öl durchbraten. Die Tortilla Chips auf einem Backofenblech verteilen. Das gebratene Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden und auf den Chips verteilen. Danach den Käse darüber streuen und im Backofen bei ca. 140 °C überbacken.
Während der Backzeit kann man die Dips vorbereiten z. B. Sour Creme. Dazu die Crème fraîche und den Magerquark in eine Schüssel geben, etwas Essig, ein paar Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Wenn der Käse schön zerlaufen ist kann man das Blech aus dem Ofen nehmen.

Wahlweise kann man die Nachos auch mit Jalapeños servieren oder einem leckeren Salsa Dip.

Wir wünschen euch einen guten Appetit.

Eure Zottenretter

 

Teilt diesen Beitrag gerne auf:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Email this to someone
email
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.